Mit ‘benedict cumberbatch’ getaggte Beiträge

Auf der diesjährigen Comic-Con in San Diego wurden während des Sherlock-Panels viele Details zur neuen Staffel verraten. Anwesend waren die Serienschöpfer Steven Moffat und Mark Gatiss, sowie Executive Producer Sue Vertue.

Nachfolgend findet ihr die News, die in den letzten Wochen veröffentlicht wurden:

  • Eine vierte Staffel wurde von Sue Vertue jetzt offiziell bestätigt, nachdem Steven Moffat die Aussage von Benedict Cumberbatch dementierte, nach der Cumberbatch und Freeman bereits für weitere Folgen unterschrieben hätten (wir berichteten).
  • John wird in der dritten Staffel heiraten, Sherlock wird als Trauzeuge bei der Hochzeit dabei sein. Da Martin Freemans Lebensgefährtin Amanda Abbington in der dritten Staffel mitspielt, wird darüber spekuliert, ob sie die zukünftige Frau von Watson (vermutlich Mary Morstan, wie in den Romanen von Arthur Conan Doyle) mimt.
  • Laut Lara Pulver ist Irene Adler in der dritten Staffel nicht mit dabei.
  • Dafür spielt aber Andrew Scott wieder mit: Videos vom Set zeigen Moriarty und Mycroft (man beachte den Mantel, den Andrew Scott trägt). Wenn man Steven Moffat und Mark Gatiss glauben darf, dann ist Moriarty tot – zeigt das Video also eine Rückblende oder etwas ganz anderes?
  • Der Gegenspieler der dritten Staffel ist Lars Mikkelsen als Charles Augustus Magnussen:
Lars Mikkelsen als Charles Augustus Magnussen

Lars Mikkelsen als Charles Augustus Magnussen

Martin Freeman mit Schnäuzer am Set von Sherlock Season 3

Martin Freeman mit Schnäuzer am Set von Sherlock Season 3

  • Die Dreharbeiten zur dritten Episode der dritten Staffel haben am 29. Juli begonnen. Ein Ausstrahlungstermin für die neue Staffel wurde noch nicht bekanntgegeben.
  • Die Titel der Episoden der dritten Staffel stehen jetzt fest:
  1. The Empty Hearse
    Drehbuch: Mark Gatiss, Regie: Jeremy Lovering
  2. The Sign of Three
    Drehbuch: Steve Thompson, Regie: Colm McCarthy
  3. His Last Vow
    Drehbuch: Steven Moffat, Regie: Nick Hurran
  • Grüße von Martin Freeman und Bendedict Cumberbatch an die Besucher der SDCC 2013 – und Benedict Cumberbatch enthüllt, wie Sherlock den Fall überlebte:

Diese Woche haben die Außendreharbeiten der dritten Sherlock Staffel in London begonnen. Wie nicht anders zu erwarten haben Fans die Augen offen gehalten und jetzt gibt es erste Bilder von den Außensets zu bewundern. Die Bilder in diesem Artikel sind dabei nur ein kleiner Vorgeschmack, Galerien mit vielen anderen Fotos findet ihr hier, hier und hier.

Martin Freeman am Set von Sherlock Staffel 3

Quelle: Just Jared

Quelle: Just Jared">Zimbio

Quelle: Zimbio

Benedict Cumberbatch bei den Dreharbeiten der dritten Sherlock Staffel

Quelle: Just Jared

Nachdem es Gerüchte gab, nach denen die 3. auch gleichzeitig die letzte Staffel von Sherlock sein sollte, gibt es jetzt großartige Neuigkeiten. Bendedict Cumbebatch hat gegenüber der Radio Times bestätigt, dass sowohl er als auch Martin Freeman bereits Verträge für eine 4. Staffel unterzeichnet haben.

„Wir haben zugestimmt, zwei weitere Staffeln zu drehen, aber ich könnte in Schwieriegkeiten geraten, dass ich das sage“, gab Cumberbatch während der South Bank Show Awards bekannt.  „Alles, was ich im Moment weiß, ist dass ich diese drei [Episoden der neuen Staffel] und drei weitere drehen werde.“

Ob es danach noch weitere Staffeln geben wird, ließ Cumberbatch offen. Die Zukunft von Sherlock hinge vor allem davon ab, ob er, Martin Freeman und Serienschöpfer Steven Moffat Zeit für weitere Episoden fänden.

Sherlocks ausführende Produzentin Sue Vertue hat bestätigt, dass die Dreharbeiten zur 3. Staffel am Montag, den 18. März 2013 beginnen werden. Die Dreharbeiten werden in zwei Teile gesplittet: Zwei Folgen werden am Stück gedreht, danach folgt eine Pause, da Benedict Cumberbatch und Martin Freeman auch noch für andere Projekte verpflichtet sind. Einige Wochen später soll dann die die dritte und letzte Folge der neuen Staffel gedreht werden.

Quelle: Sherlockology

Sue Vertue, die Produzentin der Serie, hat bestätigt, dass die 3. Staffel von Sherlock nicht vor März gedreht werden wird. Eigentlich sollte schon im Januar mit den Dreharbeiten begonnen werden, aber da Benedict Cumberbatch und Martin Freeman im Moment noch in andere Projekte involviert sind, musste der Drehbeginn verschoben werden. Das bedeutet auch, dass die neue Staffel vermutlich nicht vor Ende 2013 oder Anfang 2014 ausgestrahlt wird.
(mehr …)

Sherlock BBC -  The Casebook - Cover

Sherlock: The Casebook – Cover

Auf der britischen Amazon Seite wurde gerade das Titelbild zu Sherlock: The Casebook enthüllt. Das Casebook ist der erste offizielle Guide bzw. Begleitband zur BBC Serie. Laut Sherlockology wird das Titelbild sich um den den gesamten Einband ziehen und auf der einen Seite Sherlock, auf der anderen John abbilden.

Das Buch wird am 25. Oktober 2012 in Großbritannien erscheinen. In Deutschland kommt der Band erst einen Monat später auf den Markt, er kann für rund 15 Euro bei Amazon.de vorbestellt werden.

© BBC

Ein neues Jahr, eine neue Staffel Sherlock – besser kann 2012 eigentlich nicht beginnen. Vor allem wenn das neue Jahr mit einer so tollen Folge wie A Scandal in Belgravia eingeläutet wird. Die Macher von Sherlock konnten das Niveau der letzten Folge halten und mit Irene Adler wird nicht nur eine interessante neue Figur eingeführt, sondern auch zu Sherlocks (emotionaler) Entwicklung beigetragen.

Um nicht zu viel zu spoilern, habe ich einfach ein paar Dinge aufgeschrieben, die mir in A Scandal in Belgravia besonders gefallen haben:

(mehr …)

Im Script Archive der BBC kann man sich das Drehbuch zur zweiten Sherlock Folge „Der Blinde Banker“ anschauen:

Sherlock – The Blind Banker by Steve Thompson.

Passend zur letzten Folge der ersten Sherlock Staffel, die heute Abend in der ARD läuft, gibt es jetzt ein paar Fotos von den Dreharbeiten der zweiten Staffel. Die Bilder stammen von der Seite http://cherrytie.livejournal.com/15221.html  – dort gibt es zehn(!) Seiten mit Fotos  zu sehen (nicht wundern, wenn auf der dritten Seite ein einzelnes Bild von Benedict Cumberbatch erscheint, einfach weiter klicken, es kommen noch ein paar Seiten :)).

Wieso stehen Martin Freeman und Benedict Cumberbatch eigentlich auf diesen blauen Matten? Ist das erste Mal, dass ich sowas bei einem Dreh sehe. Und das letzte Foto erinnert sehr an gewisse Vorkommnisse rund um die Reichenbachfälle … Rätsel über Rätsel … 😉